Wir vom MV Gerstetten haben dieses Jahr die Ehre und das Vergnügen das Albkonzert als Gastgeber in der Georg Fink Halle auszurichten. Teilnehmen werden wie in den Jahren zuvor wieder der MV Gussenstadt, der MV Heldenfingen, der MV Dettingen und wir vom Musikverein Gerstetten.

Eine langjährige Tradition hat beim Musikverein Gerstetten die alljährliche Bergtour, der wanderbegeisterten Musiker. Dieses Jahr führte die Tagestour in die Allgäuer Alpen, auf die Hörnkette gelegen zwischen den Orten Bolsterlang und Ofterschwang. Nachdem der ursprüngliche Termin sprichwörtlich ins Wasser gefallen war, konnten sich einige Musiker doch noch einen Ersatztermin in ihrem Kalender freischaufeln.

 

 Der Musikverein Harmonie hat es sich nicht nehmen lassen seinem Ehrendirigenten Erwin Kiener ein Ständchen zum 90. Geburtstag zu spielen und zu gratulieren. In guter Sitte haben sich die Musiker gerne vom Jubilar dirigieren lassen. Seine Freude daran konnte man sehen.

Mit tiefer Betroffenheit musste der Musikverein Harmonie Gerstetten erfahren, dass Hans Halemba plötzlich und unerwartet am 28. September verstorben ist. Hans war 65 Jahre ein treues Mitglied unseres Vereins, davon 60 Jahre als aktiver Musiker im Schlagzeugregister. Während seiner aktiven Zeit war er dazu noch über 40 Jahre im Musikerausschuss tätig.

 Am Samstag, 16. September spielte die Jugendkapelle in Egerländer Besetzung und mit Unterstützung der beiden Jäger Brüder beim 2. Oktoberfest in der Heidenheimer Innenstadt auf.