Am Freitag, 15. Dezember begaben wir Jungmusiker uns gemeinsam mit unserem Dirigenten Baschdi Jäger und dem Jugendleiter Max Matzkovits auf den Weg nach Stuttgart, um dem baden-württembergischen Landtag einen Besuch abzustatten. Um 6:45 Uhr ging es los und trotz der frühen Uhrzeit waren wir ziemlich fit und motiviert.

Der Musikverein Harmonie Gerstetten gab am Samstag, den 9. Dezember in der Michaelskirche mit dem Weihnachtskonzert den feierlichen Ausklang des 111. Jahres in seiner Geschichte.

Trotz der zahlreichen Veranstaltungen und Auftritte in einem ereignisreichen Jahr war den Musikerinnen und Musikern keine Müdigkeit anzumerken, sondern die pure Freude sich mit Klang von den Freunden und Gästen nach Weihnachten und aus 2017 zu verabschieden.

Der Förderverein des Musikverein Gerstetten ist mit einem Stand beim Gerstetter Advent auf dem Marktplatz vertreten. Dort gibt es viele Leckereien für den großen und kleinen Hunger, sowie Glühwein und Punsch. Besonderheiten sind dabei die große Feuerwurst und die Feuershow mit Feuerzangenbowle.

Mit dem Gewinn unterstützt der Förderverein die Ziele des Musikvereins und damit vor allem unsere Jugend.

Am Samstag, 9 Dezember findet das Weihnachtskonzert des Musikvereins Harmonie Gerstetten statt. Wir dürfen dieses Jahr wieder Gast in der stimmungsvollen Michaelskirche sein.

Beginn ist um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Zu hören sind unseren Jüngsten, die Flötenkinder mit ihrer Leiterin Sarah Berger. Es folgt die Wilde Musikbande mit ihrer Leiterin Julia Mohrweiß. Jugenddirigent Basti Jäger wird mit seiner Jugendkapelle die Akustik der Kirche zu nutzen wissen. Den Abschluss gestaltet die Aktive Kapelle unter Leitung von Jan Jäger.

Lassen Sie in diesem schönen Ambiente den Alltagsstress hinter sich, genießen Sie die tolle Akustik und stimmen Sie sich auf Weihnachten ein.

Wir vom MV Gerstetten haben dieses Jahr die Ehre und das Vergnügen das Albkonzert als Gastgeber in der Georg Fink Halle auszurichten. Teilnehmen werden wie in den Jahren zuvor wieder der MV Gussenstadt, der MV Heldenfingen, der MV Dettingen und wir vom Musikverein Gerstetten.