Bis zu 3000 Besucher kamen am Freitag/Samstag zum dritten Bandlift-Festival an den Gerstetter Skihang. Da waren am Ende alle baff. So viel war die letzten Jahre nicht los, aber auch schon ganz ordentlich. Wenn es so weitergeht, dann wird’s eng, aber Lösungen gibt’s immer. Die rund 300 Helfer über all die Tage hatten alle Hände voll zu tun. Unglaublich wie da Jung und Alt zusammenhilft und gerne mit dabei sind.

 

...hieß es am 23. Juni bei unserer Pressewartin Rita. Zusammen mit Sohn, Mann und Schwiegervater wurde groß gefeiert! Rita, die bis heute als Pressewartin und beim diesjährigen Bandliftfestival stabführend für die Sponsorensuche zuständig ist, feierte ihren 50. Geburtstag mit einem großen Fest.

 

Bedingt durch die großen Jubiläumsfeierlichkeiten in 2017 – 111 Jahre Musikverein Gerstetten, wurde die dritte Auflage von 2017 verschoben und findet dieses Jahr wieder statt!

BANDLIFT ist ein Wettbewerb für Nachwuchsbands jeglicher Musikrichtungen aus Nah & fern und trägt dazu die Überschrift "Umsonst & Draußen".

 Am Sonntag, 8. Juli spielte die Egerländer Besetzung der Jugendkapelle in Sontbergen beim Tag des offenen Hofes. Die Kapelle bestand aus Musikern, die Lust hatten, den Mittagstisch nach dem Gottesdienst musikalisch zu gestalten. So kam es, dass auch Musiker, die nicht zur „normalen“ Besetzung der Jugendkapelle gehören, mitspielten. Auch Dirigent Sebastian Jäger griff statt zum Dirigentenstab zum Instrument und unterstützte die Kapelle am Tenorhorn.

 

 Seit bald drei Jahren gebe ich nun Flötenunterricht beim Musikverein Gerstetten. Auch wenn es mir nicht besonders leicht fällt, werde ich dieses Amt zu den Sommerferien an Larissa Kaufmann abgeben, die dann in meine Fußstapfen tritt. Es waren drei unglaublich tolle Jahre mit viel Spaß und Action. Ich habe die Zeit mit den Kindern sehr genossen und werde gerne daran zurück denken! Um ein paar Einblicke zu geben, welches Instrument die Flötenkinder eigentlich nach der Blockflöte lernen möchten, was sie am Flöten begeistert oder was ihnen am Musikverein gefällt, habe ich ihnen ein paar Fragen gestellt - die Antworten sind im Text versteckt.