Die Blockflöten-Ausbildung ist ein fester Bestandteil unserer Jugendausbildung. Unsere Zielgruppe sind Kinder im Alter zwischen sechs und acht Jahren. Wir sehen die Flötengruppe als ideale Vorbereitung für das Erlernen eines Blasinstruments, um später in unsere Jugendgruppe oder Jugendkapelle einsteigen zu können.

Die Blockflöte ist ein besonders geeignetes Einsteigerinstrument, da sie relativ leicht erlernbar ist und schnell erste Erfolge sichtbar werden. Zu Beginn starten wir in kleinen Gruppen um instrumentale Grundlagen (Haltung, Atmung, Tonbildung und Fingertechnik) zu erlernen. Später wird ein Zusammenspiel in größeren Gruppen möglich. Der Gruppenunterricht ermöglicht den Kindern ein Experimentier- und Lernfeld, welches im Einzelunterricht nicht zu erreichen ist. So bauen wir in den Unterricht musikalische und rhythmische Bausteine und Spiele ein, welche die Gruppenerlebnisse bereichern und die musikalische Ausbildung fördern.

Innerhalb der Ausbildung absolvieren wir gelegentlich kleinere Auftritte. Die Kinder spielen zum Beispiel bei der Weihnachtsfeier des Musikvereins, als Blockflötenorchester in der Kirche und laden Angehörige zu einem Vorspiel oder einer Mitmachstunde ein. Unsere Gruppen starten jeweils nach den Sommerferien.

Die Ausbildung der Flötenkinder führt bei uns Larissa Kaufmann durch.

 

Weitere Informationen gibt unserer Leiterin der Flötengruppe:

Kontaktadresse

Info: Musikverein Gerstetten
Larissa Kaufmann
Beethovenstraße 75
89547 Gerstetten
Tel. 0157 353 43 772 
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!