• Blasorchester des Musikverein Gerstetten
  • Jugendkapelle des Musikverein Gerstetten
  • "Wilde Musikbande"
  • Ausflug zu unserer Partnerkapelle in Ungarn
  • Bergtour des Musikvereins
  • Open-Air Auftritt
  • Festzug zum Kinderfest
  • Konzertauftritt
free joomla image slider

Der Musikverein Gerstetten bietet derzeit für Kinder und Jugendliche zwei verschiedene Jugendorchester sowie eine Flötengruppe für Musikeinsteiger an, in diesen Gruppen wird Jungmusikern die Möglichkeit gegeben unter professioneller Leitung zusammen mit anderen Musik zu machen sowie öffentliche Auftritte zu spielen, was in der Regel das Interesse an der Musik sowie am eigenen Instrument steigert.

Die Probezeiten der genannten Gruppen sind:

Wilde Musikbande, Dienstag, 18:15-19:15

Jugendkapelle, Donnerstag 18:30-19:45

Bei Interesse oder wenn Sie noch Fragen haben können sie sich gerne bei unserem Jugendleiter Max Matzkovits melden.

Telefon: 017695725063

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Nach den Sommerferien hat Sarah Berger die "Wilde Musikbande" von Julia Mohrweiß übernommen. Die „Wilde Musikbande“ ist unser Übergang von der Flötengruppe und/oder der Einstieg aus der musikalischen Ausbildung an der Musikschule hin zu unserer Jugendkapelle. In der „Wilden Musikbande“ wird das Zusammenspiel in einem Orchester erlernt und geprobt, erste Erfolge werden hier mit etwas Fleiß sehr schnell erreicht und mit viel Applaus bei den Auftritten belohnt.

Aktuell sind in der „Wilden Musikbande“ folgende Instrumente vertreten: Querflöte, Klarinette, Trompete, Tenorhorn, Posaune und Schlagzeug.

Die Proben finden immer dienstags von 18:15 bis 19:15 Uhr in unserem Vereinsraum statt.

 

Weitere Informationen gibt es bei der Leiterin unserer Jugendgruppe:

Kontaktadresse

Info: Musikverein Gerstetten
Sarah Berger
Theodor-Storm-Straße 5
89547 Gerstetten
Tel. 0151 109 27 423
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Blockflöten-Ausbildung ist ein fester Bestandteil unserer Jugendausbildung. Unsere Zielgruppe sind Kinder im Alter zwischen sechs und acht Jahren. Wir sehen die Flötengruppe als ideale Vorbereitung für das Erlernen eines Blasinstruments, um später in unsere Jugendgruppe oder Jugendkapelle einsteigen zu können.

Die Blockflöte ist ein besonders geeignetes Einsteigerinstrument, da sie relativ leicht erlernbar ist und schnell erste Erfolge sichtbar werden. Zu Beginn starten wir in kleinen Gruppen um instrumentale Grundlagen (Haltung, Atmung, Tonbildung und Fingertechnik) zu erlernen. Später wird ein Zusammenspiel in größeren Gruppen möglich. Der Gruppenunterricht ermöglicht den Kindern ein Experimentier- und Lernfeld, welches im Einzelunterricht nicht zu erreichen ist. So bauen wir in den Unterricht musikalische und rhythmische Bausteine und Spiele ein, welche die Gruppenerlebnisse bereichern und die musikalische Ausbildung fördern.

Innerhalb der Ausbildung absolvieren wir gelegentlich kleinere Auftritte. Die Kinder spielen zum Beispiel bei der Weihnachtsfeier des Musikvereins, als Blockflötenorchester in der Kirche und laden Angehörige zu einem Vorspiel oder einer Mitmachstunde ein. Unsere Gruppen starten jeweils nach den Sommerferien.

Die Ausbildung der Flötenkinder führt bei uns Larissa Kaufmann durch.

 

Weitere Informationen gibt unserer Leiterin der Flötengruppe:

Kontaktadresse

Info: Musikverein Gerstetten
Larissa Kaufmann
Beethovenstraße 75
89547 Gerstetten
Tel. 0157 353 43 772 
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bist du interessiert, ein Instrument zu erlernen, welches nicht nur als Soloinstrument auftreten kann, sondern auch in einer Musikgruppe willkommen ist? Dann bist du beim Musikverein Gerstetten genau richtig. In einer Gruppe macht das Musizieren besonders viel Spaß.

Wir bieten eine mehrstufige musikalische Jugendausbildung an, in mehreren aufeinander aufbauenden Orchesterstufen. Viel Wert legen wir von Beginn auf das Zusammenspiel in der Gruppe. Dies macht mehr Spass, als allein zu spielen und fördert das musikalische Zusammenspiel.

Der Einstieg beginnt mit der Einschulung in die Flötengruppe. Hier wird mit der recht einfach zu erlernenden Blockflöte das Spielen nach Noten und auch das Zusammenspiel mit mehreren Spielern erlernt.

Nach 1-2 Jahren auf der Blockflöte ist es dann an der Zeit ein Blasinstrument zu erlernen. Die Instrumentenausbildung übernehmen bei uns professionelle Musiklehrer verschiedener Musikschulen. Nach kurzer Gewöhnung an das Instrument, dürfen die Kinder neben dem Solospiel im Unterricht das Zusammenspiel in unserer "Wilden Musikbande" erleben. Wenn dann das Können weiter fortgeschritten ist, erfolgt der Übertritt ind die Jugendkapelle. Hier ist das Niveau der gespielten Stücke schon recht hoch.

Letztendlich können die Jugendlichen nach ihrer Ausbildung in das große Blasorchester wechseln.

Neben der Probenarbeit stehen in unserer Jugendarbeit auch weitere Freizeitaktivitäten auf der Tagesordnung. Wir veranstalten Wochenendfreizeiten, Zeltlager, Ausflüge und Grillfeste, um nur einige wenige Beispiele zu nennen.

Details zu den einzelnen Gruppen, zum Ablauf, sowie Kontaktpersonen finden Sie auf den folgenden Seiten:

 

Weitere Informationen gibt es auch bei unserem Jugendleiter:

Kontaktadresse

Info: Musikverein Gerstetten
Max Matzkovits
Rosensteinweg 8
89547 Gerstetten
Tel. 0176 9572 5063
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!